Aktuelle Zeit: 19. Sep 2017, 13:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nächtliche Besucher
BeitragVerfasst: 11. Okt 2011, 17:25 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 297
Geschlecht: nicht angegeben
Die Götter bitte ich immer um Schutz. Verbündete hab ich noch keine Namen um sie anzusprechen, das ist wieder ein andres Thema wo ich im Kreis laufe. NOCH

Und naja ... kotzen mag ich nicht wirklich... Liza hat letztes Jahr mich "gereinigt" ... die Nacht war nicht gerade angenehm und ich muss gestehen im Bett schläft es sich besser als auf dem Klo ^^

Okay dann auf Distanz.

Danke Weissdorn


@Ravena ... mir is das eingefallen, weil wenn es hart und übel wird / werden könnte. Mir die Runen dann wie automatisch zufliegen. Und das letzte mal ging es auch um reale menschen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nächtliche Besucher
BeitragVerfasst: 11. Okt 2011, 17:42 
Offline
Ratsmitglied

Registriert: 09.2011
Beiträge: 406
Geschlecht: nicht angegeben
Noch einige magische Schutzmaßnahmen:

Im Alltag,aber gerade auch in der Anderswelt sind Schutzmaßnahmen gegen den Einfluss/Angriff von "bösen" Geistern nötig. Das erste und wohl beste Mittel ist der AURA-SCHILD!.(zur Ausbildung der Aura auch die Threads:-"Elementarmagei",die"7 Flammen des Mog Ruith" und Teile von "die Pfadarbeit")Es gibt hier unzählige Variationen aber ich persönlich bevorzuge einfach nur die HAGALAZRUNE (also das X mit dem I mittendurch),sie bildet den geschützten HAG(Hain) von "um-hegen".

Dabei visualisiere ich mich IN diese(golden strahlende) Rune hinein.Das I ist dabei genau auf der Wirbelsäule.Dann wird sie zu einem (weiß-bläulich) strahlenden KRISTALL in der Form zwei ineinandergeschobener PYRAMIDEN(eine mit der Spitze nach oben,die andere mit der Spitze nach unten).Dieser Kristall läßt nur positive Schwingungen hindurch,wwährend negative daran abprallen.Allerdings kann er JEDE INFORMATION speichen und eigene Kräfte gebündelt abgeben!Dieser Kristall ist wiederrum umgeben von einer (blau-rot bzw.Violett strahlenden) Energie/Lichtkugel.

Es mag schwer sein sich das alles farbig und dreidimensionl vorzustellen,aber wer lange genug übt,kann innerhalb von Sekunden diesen AURA SCHILD um sich herum erschaffen!.Es lohnt sich....

In der Außenwelt helfen auch diverse "Schutzkreise" die man immer rechtsherum um sich zieht.Gemalt,mit Steinen gelegt,eine Seil ect. mit der Schwertspitze auf den Boden gezogen,oder eben nur visualisiert (weiß-bläuliches Licht) indem man sich einen Lichtstrahl vorstellt der aus der Zeigefingerspitze der rechten schießt und sich dann in den Boden brennt.Die visualisierten Schutzkreise kann man sogar "mobil" mit sich herum tragen...

Man kann auch MASKEN herstellen(schnitzen) die an Dämonenfratzen erinnern,wie sie bei den "Perchtläufen" verwendet werden oder eigens einen (runden) Holz-SCHILD bemalen (z.B. Schutzrunen/der Fylgia)und weihen.Eine andere Möglichkeit ist,sich ein besonderes RITUALGEWAND anzufertigen,an dem glitzernde Dinge/Schmuck befestigt sind,da die Unholde dadurch extrem vom Träger abgelenkt werden...

Gerade auf GEISTREISE ist der "Aura-Schild" von erheblichen Nutzen.Man kann auch "astrale Doppelgänger" der anderen ARTEFAKTE mitnehmen.Zudem schützt (wie oft gesagt)die FYLGIA.Und sobald man in SWARTALFARHEIMR (Zwergenwelt) angekommen ist,sollte man versuchen dort Freunde("Verbündete") zu finden,die einen evtl. mit diversen (astralen)Zwergen-Rüstungen und Waffen ausstatten!.-

Auch Bernsteine und Blei (vorsicht giftig!),Eberesche und Weißdorn bieten Schutz

Noch ein Bannspruch:

"Bei des Allvaters Namen weiche!
Hinaus die Dunkelalbenschar
auch der Nachtmahr,der Bleiche
und Schadenshex´macht sich rar.
Hinfort mit euch,kommt nie mehr!
Haus gehegt,bei des Hohen Macht
das Übel vertrieben,ohn´Wiederkehr.
Haus gehgt,bei Tag und Nacht."

(c.by Weißdorn)

Jedes VVort muss mit dem Bevvußtsein absoluter MACHT ausgesprochen vverden.Ohne Zögern und ohne den geringsten Zvveifel müssen die VVorte kommen vvie eine blitzende Axtklinge unaufhaltsam den Schild zersplittert!.

_________________
eine leuchtende Wolke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nächtliche Besucher
BeitragVerfasst: 11. Okt 2011, 17:49 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 297
Geschlecht: nicht angegeben
Ritualkleidung... das ist auch ne gute Idee. Vorallem hab ich wieder was zum Schneidern. Denn mein Brautkleid will ich dafür nicht entfremden.. außerdem eignet es sich nicht an kalten Tagen.

Muss aber kein bestimmter Stoff sein oder? Ich denke wichtig neben SChmuck und Klitzer, ist das es bequem ist ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nächtliche Besucher
BeitragVerfasst: 11. Okt 2011, 17:51 
Offline
Ratsmitglied

Registriert: 09.2011
Beiträge: 406
Geschlecht: nicht angegeben
Genau.Es darf nicht einengen und am besten ist man darunter ansonsten NACKT.Außerdem kann man es auch mit Symbolen/Runen besticken.Aber nicht vergessen es regelmäßig zu räuchern!.(VVaschen bitte nur mit der Hand und nur mit VVasser, also auch "rituell"...).

_________________
eine leuchtende Wolke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nächtliche Besucher
BeitragVerfasst: 11. Okt 2011, 17:55 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 297
Geschlecht: nicht angegeben
Reinigunsräuchern ... z.B. Salbei und so?

Auch aufladen wie Talismans... Eher nicht, ich denke nur säubern/räuchern. Man lädt es ja mit sich selbst ja schon auf. ...

Okay.. Vielen Dank Weissdorn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nächtliche Besucher
BeitragVerfasst: 11. Okt 2011, 17:59 
Offline
Ratsmitglied

Registriert: 09.2011
Beiträge: 406
Geschlecht: nicht angegeben
Salbei,Beifuß,ja,-sovvas in der Art.Stimmt, man "läd" es auf in dem man es beim RITUS trägt.Verstecke es aber und laß es (vvenn überhaupt) nur deine engsten Vertrauten sehen!. Das selbe gilt fr die meisten ARTEFAKTE auch.Vor allem sollten diese nicht von Unbefugten berührt vverden!.

_________________
eine leuchtende Wolke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nächtliche Besucher
BeitragVerfasst: 11. Okt 2011, 18:03 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 297
Geschlecht: nicht angegeben
okay.. schon wieder.. Fragezeichen...

Nur meine engsten Vertrauten, das heißt ich trage es dann auch NUR und wirklich NUR bei richtig magischen Dingen. Das heißt davon sind dann Blots zu Jahres/Lebenskreisfesten ausgeschlossen.

Also NUR wenn ich "Intim" (blödes wort grad) ... in die Anderstwelt gehe. Um Schutz, Hilfe oder Wissen zu erlangen.. Bzw. um eben auch zu kämpfen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nächtliche Besucher
BeitragVerfasst: 11. Okt 2011, 18:09 
Offline
Ratsmitglied

Registriert: 09.2011
Beiträge: 406
Geschlecht: nicht angegeben
Nunja, jedes BLOT, auch die Jahreskreis-Feste sind ja auch "magische Handlungen"!.
Die Frage ist eher: Begehst du die dann in großer Runde mit teils Unbekannten oder im engsten Kreis?.
Und man kann auch ZUERST einen "intimen/privaten" RITUS abhalten und dann trotzdem noch mit anderen feiern.
Bei deinen eigenen Zeremonien/Reisen ect. sovvieso.

_________________
eine leuchtende Wolke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nächtliche Besucher
BeitragVerfasst: 11. Okt 2011, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 54
Geschlecht: weiblich
Ja, intuitives "Ziehen" ^^ ich weiß, was du meinst, Norwiga :)
Habe ich auch schon gemacht. Man kann die Runen auch auspendeln,wie so eine Art Götterbefragung, nur eben mit den Runen.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nächtliche Besucher
BeitragVerfasst: 11. Okt 2011, 18:28 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 119
Geschlecht: männlich
hmmmm pendeln...

verteht mich da bitte bitte auf keinen fall falsch...ich hab keinerlei erfahrung mit pendeln...noch nie versucht...daher nur ne frage keine feststellung!!!

ist es aber gerade beim pndeln nicht eher so das eh rauskommt was ich will...ich meine

ich halte das pendel ja in meiner hand...somit kann es doch sein das ich dann ganz automatisch ( sicherlich NICHT bewust ) das pendel in die richtung "lenke" in die ich es doch eh haben will oder nicht?

in diesem falle dann...da ich zum schutz für mich persönlich algiz und ansuz verwende...wird doch das pendel mit sicherheit auch zu erst diese beiden anzeigen...oder?

_________________
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Tradition heisst nicht die Asche aufheben,
sondern die Flamme weiterreichen
( Ricarda Huch )


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker